14.06.2016

Schnellreparatursysteme für Betonflächen

Dekorative und schnelle Bodenreparatur von Betonflächen im Innen-und Außenbereich:

Schnelle Bodenreparaturen ( Schlaglöcher, Betonabplatzungen usw.) sollen unkompliziert und günstig in Produktions- und Lagerhallen, Geschäftsräumen, Garagen usw. durchgeführt werden.

Es eignet sich eine lösungsmittelfreie, pigmentierte, selbstnivellierende

KÖSTER Epoxidharz-Bodenbeschichtung sowie als Haftgrund und Ausgleichsmasse für die hoch belastbaren Bodenflächen  KÖSTER Epoxidharz mit Quarzsand gefüllt.

Der KÖSTER Reparaturmörtel NC als faserverstärkter Betonersatzmörtel mit hoher chemischer und mechanischer Belastbarkeit ist die beste Wahl bei schnellen Bodenreparaturen in statisch relevanten Betonbauwerken ( Landwirtschaft, Klärwerk, Schachtanlagen usw.).

Natürlich auch als Oberflächennivellierungsmörtel sowie Reprofilierungsmörtel mit sehr guter Haftung auf alten und neuen mineralischen Untergründen bis 50 mm Schichtdicke.

Bei Betonausbrüchen und überdimensionale Fugen oder bei wasserdichten Reparatur- und Ausbesserungsarbeiten sollten Sie schnellhärtenden, leicht aufquellenden Reparaturmörtel ( Topfzeit: 10-15 Min. ) der Marke KÖSTER Sperrmörtel-Fix quellfähig einsetzen. Bodenfeuchtigkeit und flächige Durchfeuchtungen werden nach einer Wartezeit von 2 Std. am gleichenTag mit KÖSTER Polysil TG grundiert.

Nach 15 Min. wird 1.Beschichtung mit KÖSTER Dichtungschlämme NB 1“schnell“ sofort anschließend die 2. Beschichtung KÖSTER Dichtungschlämme NB 1 „schnell“ aufgetragen.
Gehärtet wird der innovative Bodenaufbau gegen Bodenfeuchtigkeit mit KÖSTER Polysil TG 500 als Härteflüssigkeit. Der Boden ist nun mit einer Negativabdichtung versehen.

Sollen Beton und Mauerwerk mit schadhaften Bewehrungsstahl ohne zusätzlichen Korrisionsschutzanstrich verfüllt oder/und egalisiert werden, so empfehlen wir

KÖSTER Betomor Multi A  zum Füllen, Glätten und Filzen von Beton und Mauerwerk.


KÖSTER Betomor Multi A vereinigt in einem Produkt:

1.) Korrosionsschutzanstrich - schützt Bewehrungsstahl vor Korrosion-

2.) Haftschlämme für Eisen und Beton/Mauerwerk

3.) wasserdichten, schwindfreien Grobmörtel

4.) Feinmörtel und natürlich Feinspachtel



Nutzen Sie unsere Erfahrung mit innovativen Systembaustoffen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für Fragen und Informationen können Sie auch einfach dieses Formular nutzen! Nur geprüfte Kommentare werden veröffentlicht.